Kostenlose Prepaid Kreditkarte für Minderjährige

 
Kreditkarte Minderjährig

Weltweit keine Geldautomatengebühren für Minderjährige

Ein Girokonto für Schüler und Jugendliche wird von den meisten Banken und Sparkassen kostenlos angeboten. Bei fast allen Angeboten gehört ebenfalls eine kostenlose EC Karte zum Girokonto dazu. Nur die wenigsten Banken und Sparkassen bieten Minderjährigen jedoch eine Prepaid Kreditkarte kostenlos an.

Bei der Direktbank Wüstenrot erhalten Minderjährige (und auch Erwachsene) eine kostenlose Prepaid Kreditkarte zum Girokonto, mit der sogar im Ausland kostenlos Bargeld abgehoben werden kann.

In diesem Beitrag schauen wir uns die Kinderkreditkarte von wüstenrot etwas genauer an.

 

Keine Geldautomatengebühren mit der Schülerkreditkarte von Wüstenrot

Für Erwachsene existieren einige kostenlose Kreditkarten, mit denen umsonst an fast allen Geldautomaten abgehoben werden kann. Kinder und Jugendliche sind für die meisten Banken scheinbar nicht so interessante Kunden, so dass nur die wenigsten Kreditkarten auch für Minderjährige kostenlos angeboten werden.

Wüstenrot ist die einzige Bank, die eine kostenlose Prepaid Kreditkarte anbietet, mit der man sogar im Ausland gebührenfrei Geld abheben kann. Die kostenlose Abhebungen mit der Kreditkarte sind jedoch auf 24 im Jahr begrenzt. Im Normalfall reichen 24 Abhebungen im Jahr jedoch, um z.B. auf Klassenfahrt oder im Sommerurlaub im Ausland keine Abhebegebühren fürchten zu müssen.

Im In- und Ausland kostenlos abheben mit folgender Prepaid Kreditkarte

  Beste Kreditkarte für Jugendliche
  Wüstenrot Prepaid Kreditkarte
Kontoanbieter Wüstenrot Kinderkonto
Kontoführungsgebühren 0€
Mindestalter 7 Jahre
Bankkarte/ EC Karte
Maestro Karte 0€
Prepaid Kreditkarte Visa Karte0€
Kostenlos Geld abheben 24 x im Jahr mit der Prepaid Kreditkarte
Kostenlos abheben in Deutschland (Geldautomaten)
ca. 50.000
Kostenlos abheben im Ausland
Ja, an ca. 1 Mio. Automaten weltweit
Dispokredit / Kontoüberziehung
Für Minderjährige nicht möglich
Besonderheiten
  • Personen bis maximal 24 Jahre erhalten eine Prepaid Kreditkarte mit Rabattfunktion
  • 24 x im Jahr mit Kreditkarte weltweit kostenlos abheben, danach je Abhebung nur 0,99€
  • Mit EC Karte kann in Deutschland dauerhaft an ca. 2.900 Automaten kostenlos Geld abgehoben werden.
  • Kreditkarte und Konto bleiben auch für Erwachsene kostenlos

 

Hinweis zur Eröffnung 18 Jährigen wird bereits eine "echte" Kreditkarte angeboten. Die Möglichkeit dennoch eine Prepaid Kreditkarte auszuwählen besteht jedoch.
Weitere Informationen
Informationen

Häufige Fragen und Antworten

Was ist eine Prepaid Kreditkarte für Minderjährige

Eine Prepaid Kreditkarte ist eine Kreditkarte zum Aufladen. Einkäufe können nur bis maximal dem Guthaben auf der Karte erfolgen. Die Aufladung erfolgt vorab per normaler Überweisung (auf das Kreditkartenkonto). Eine Prepaid Kreditkarte wird nicht generell nur von Minderjährigen genutzt, bietet für Jugendliche jedoch den Vorteil, dass keine Kreditfunktion und somit keine Verschuldungsgefahr besteht.

Prepaid Kreditkarten werden ohne einen Kreditrahmen ausgestattet, womit die Kinder nur über ein vorher festgelegtes Limit, also den auf die Karte überwiesenen Betrag verfügen können.

Wo ist der Unterschied zu einer normalen Bank- oder EC- Karte?

Eine Kreditkarte besitzt im Ausland eine höhere Akzeptanz als eine Bankkarte. Gerade Bankkarten für Minderjährige besitzen oft nur stark eingeschränkte Funktionen, wodurch sie für den Einsatz im Ausland in vielen Fällen ungeeignet sind.

Mit einer Kreditkarte von MasterCard oder wie in diesem Fall VISA kann man sich sicher sein, im Ausland bezahlen zu können. Die Schülerkarte der heimischen Bank oder Sparkasse wird im Ausland nicht überall akzeptiert.

Lohnt sich eine Kreditkarte bereits für Minderjährige?

Aufgrund der fehlenden Akzeptanz normaler Kinderkarten kann die Anschaffung einer Prepaid Kreditkarte für den Nachwuchs sinnvoll sein, wenn diese ab und zu auf Klassenfahrt oder in den Urlaub ins Ausland fahren.

Außerdem ist es nicht verkehrt den jungen Leuten bereits früh den Umgang mit Geld und den Möglichkeiten der Kartenzahlung zu vermitteln. Es ist sicher sinnvoller einen Jugendlichen unter Aufsicht der Eltern an eine (Prepaid) Kreditkarte zu gewöhnen und auch auf mögliche Gefahren hinzuweisen, als dass ein junger und in Geldangelegenheiten vollkommen unerfahrener Erwachsener seine eigenen Erfahrungen mit Kreditkarten, Dispositionskrediten und anderen Bankprodukten macht.

Fazit: Wüstenrot bietet ein gutes und vollkommen kostenloses Kinderkonto an. Das Girokonto kannn aufgrund fehlender Kontoführungsgebühren auch als Zweitkonto eröffnet werden. Die Prepaid Kreditkarte gibt es kostenlos zum Konto und ermöglicht es auch Minderjährigen im Ausland kostenlos Geld abzuheben.

Das Girokonto lässt sich bereits ab 7 Jahren eröffnen. Die Bank- und Kreditkarte kann natürlich auch vorerst von den Eltern unter Verschluss genommen und ab einem gewissen Alter oder bei bestimmten Anlässen (z.B. Klassenfahrt) an das Kind herausgegeben werden.